Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
Zu unserer Facebook-Seite
Kompetenz und Zuverlässigkeit
für Schienenweg und Strasse
 Freitag, 30. Juli 2021

Aktuelles


Aktualisierung: Jobs & Karriere
[Mehr zu diesem Thema]

B275 / B276 DE Gedern - Hartmannshain - Wüstwillenroth
[Mehr zu diesem Thema]

Interview Hans-Georg Stutz - Acht Jahrzehnte Baugeschichte
[Mehr zu diesem Thema]

Artikel Baugewerbemagazin 06.05.2021
[Mehr zu diesem Thema]

L 3293 Hofbieber/Schwarzbach - Nüsttal/Gotthards
[Mehr zu diesem Thema]

Neue Arge Gleisanschluss Pfeifer-Holz - Lauterbach, 2. BANachricht
[Mehr zu diesem Thema]

NL Kiesel Remsfeld
[Mehr zu diesem Thema]

B 62, Alsfeld/Eifa - Abzweig L 3157 (Berfa)
[Mehr zu diesem Thema]

A 60, Inst. BW- u. FB-Erneuerung, AD Nahetal - AS Bingen Ostchricht
[Mehr zu diesem Thema]

>> Weitere Neuigkeiten

 

Aktuelles von Stutz Bau

A 7, AD Salzgitter - AS Göttingen

24.04.2017

Die Arbeitsgemeinschaft Eurovia/Rohde/Stutz wurde im Februar 2017 vom Auftraggeber Via Niedersachsen GmbH & Co. KG, Berlin, als PPP-Gesellschaft Vinci/ Meridiam,mit dem sechsstreifigen Ausbau der BAB A 7 zwischen der AS Seesen und der AS Nörten-Hardenberg auf einer Gesamtlänge von rd. 30 Kilometern beauftragt. 

Zur Ausführung kommen ca:

650.000 m³ Bodenbewegungen

850.000 m² Fahrbahndecken

50 Bauwerke

19 Regenrückhalteanlagen

160 km Rohrleitungsbau

Geplante Bauzeit:
Mai 2017 - Dezember 2021