Zu unserer Facebook-Seite
Kompetenz und Zuverlässigkeit
für Schienenweg und Strasse
 Donnerstag, 18. Oktober 2018

Aktuelles


Aktualisierung: Jobs & Karriere
[Mehr zu diesem Thema]

Jahrespraktikum (m/w) Wirtschaft und Verwaltung
[Mehr zu diesem Thema]

K 65 (SÜW), FBE von Sarnstall bis Kreisgrenze
[Mehr zu diesem Thema]

B 48n, OU Imsweiler, Erdbau Los 2
[Mehr zu diesem Thema]

BAB A 71, Inst. TU Alte Burg und TB Schwarzbachtal
[Mehr zu diesem Thema]

A 49, AS Fritzlar – AS Wabern, FR Marburg
[Mehr zu diesem Thema]

B 254 DE im Bereich der OU Schwalmtal/Brauerschwendt
[Mehr zu diesem Thema]

BAB A 4 / A 7 - Optimierung der Rampenfahrten des Kirchheimer Dreiecks
[Mehr zu diesem Thema]

A 5, GE im AD Reiskirchen - Streckenbauarbeiten
[Mehr zu diesem Thema]

>> Weitere Neuigkeiten

 

Aktuelles von Stutz Bau

A 49, AS Fritzlar – AS Wabern, FR Marburg

23.05.2018

Von Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Kassel haben wir den Zuschlag für die 0grundhafte Erneuerung eines Teilstücks der A 49 erhalten.
Auf einem 2.500 m langen Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Fritzlar und Wabern in Fahrtrichtung Marburg wird der gesamte Asphaltoberbau erneuert sowie die vorhandene Frostschutzschicht aufbereitet.
Die Durchführung aller Arbeiten erfolgt unter einer 2+0-Verkehrsführung.
Neben den Arbeiten am Fahrbahnoberbau wird die vorhandene Entwässerungsleitung im Randstreifen erneuert.
Zudem wird die Gradiente der A 49 wird im gesamten Sanierungsbereich optimiert und um rund 0,60 m verbreitert.
Die Deck- und Binderschicht werden abschließend als Kompaktasphalt hergestellt.