Zu unserer Facebook-Seite
Kompetenz und Zuverlässigkeit
für Schienenweg und Strasse
 Samstag, 15. Dezember 2018

Aktuelles


Aktualisierung: Jobs & Karriere
[Mehr zu diesem Thema]

L3065 zwischen Kleestadt und Langstadt
[Mehr zu diesem Thema]

A 4 /A 44 Kreuzungsbauwerk
[Mehr zu diesem Thema]

K 86 Fahrbahnerneuerung Anschl. der L 3372 bis Flieden/Untersorg
[Mehr zu diesem Thema]

L 3229 FBE Reinhardswald - Veckerhagen
[Mehr zu diesem Thema]

K 65 (SÜW), FBE von Sarnstall bis Kreisgrenze
[Mehr zu diesem Thema]

B 48n, OU Imsweiler, Erdbau Los 2
[Mehr zu diesem Thema]

BAB A 71, Inst. TU Alte Burg und TB Schwarzbachtal
[Mehr zu diesem Thema]

A 49, AS Fritzlar – AS Wabern, FR Marburg
[Mehr zu diesem Thema]

>> Weitere Neuigkeiten

 

Aktuelles von Stutz Bau

Erstellung Rettungsplätze

28.06.2011

an den Tunneln Nebenweg, Pulverdinger, Markstein, Rollenberg in Baden-Württemberg

Großansicht per Klick

Am 01.03.2011 haben wir von der Deutschen Bahn AG den Auftrag zum Bau von 6 Tunnelrettungsplätzen einschließlich der erforderlichen Zufahrtswege, Randwege und Treppenanlagen erhalten.

Die DB Netz AG rüstet derzeit bundesweit Tunnel mit einer Länge von mehr als 1.000 m in Anlehnung an die Richtlinie "Anforderungen des Brand- und Katastrophenschutzes an den Bau und Betrieb von Eisenbahntunneln" nach den neuesten Sicherheitsrichtlinien um.

Hierzu gehört u.a. auch der Neubau von Rettungsplätzen einschließlich Zufahrten, Fluchtwegen und ggf. konstruktiver Stützbauwerke. Hierfür werden Erd-, Stahlbeton-, Stahl-, Treppen-, Abdichtungs-, Entwässerungs- und Belagsarbeiten erforderlich.

Auf der Schnellfahrstrecke 4080 von Mannheim nach Stuttgart befinden sich der Markstein-Tunnel bei Vaihingen, der Pulverdinger Tunnel bei Enzweihingen und der Rollenberg-Tunnel bei Bruchsal.

Der Nebenwegtunnel befindet sich auf der Schnellfahrstrecke 4842 von Sersheim nach Illingen.

Hier werden wir u.a. Versickerungsbecken, Rettungsplätze, Treppenanlagen und Stahlbetonstützbauwerke errichten.

Baubeginn ist Anfang Oktober 2011 und die Fertigstellung der Baumaßnahmen ist für November 2012 geplant.

>> Kurzinformationen zu diesem Projekt [PDF]