Zu unserer Facebook-Seite
Kompetenz und Zuverlässigkeit
für Schienenweg und Strasse
 Samstag, 15. Dezember 2018

Aktuelles


Aktualisierung: Jobs & Karriere
[Mehr zu diesem Thema]

L3065 zwischen Kleestadt und Langstadt
[Mehr zu diesem Thema]

A 4 /A 44 Kreuzungsbauwerk
[Mehr zu diesem Thema]

K 86 Fahrbahnerneuerung Anschl. der L 3372 bis Flieden/Untersorg
[Mehr zu diesem Thema]

L 3229 FBE Reinhardswald - Veckerhagen
[Mehr zu diesem Thema]

K 65 (SÜW), FBE von Sarnstall bis Kreisgrenze
[Mehr zu diesem Thema]

B 48n, OU Imsweiler, Erdbau Los 2
[Mehr zu diesem Thema]

BAB A 71, Inst. TU Alte Burg und TB Schwarzbachtal
[Mehr zu diesem Thema]

A 49, AS Fritzlar – AS Wabern, FR Marburg
[Mehr zu diesem Thema]

>> Weitere Neuigkeiten

 

Aktuelles von Stutz Bau

BAB A7, Kirchheim-Homberg

15.06.2012

BAB A 7, Sanierung zwischen AD Kirchheim und AS Homberg (Efze), km 360,500 bis km 357,850 in FR Kassel

Großansicht per Klick

Wir haben am 23.05.12 den Auftrag von Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement Kassel zur Sanierung der BAB A 7 zwischen Autobahndreieck Kirchheim und der Anschlussstelle Homberg (Efze), km 360,500 bis km 357,850 in Fahrtrichtung Kassel erhalten.

Die Baumaßnahme umfasst die grundhafte Fahrbahnsanierung auf kompletter Fahrbahnbreite, die Sanierung von zwei Brückenbauwerken, sowie die teilweise Erneuerung der Entwässerung in zwei Bauabschnitten. Im 1. Bauabschnitt erfolgt der Ausbau der Stand- und 1. Fahrspur bevor nach Verkehrsumlegung die 2. und 3. Fahrspur erneuert werden.

Am 09.07.12 wurden die Arbeiten mit der provisorischen Umverlegung der Anschlussstelle Bad Hersfeld-West und den Asphaltfräsarbeiten im 1. Bauabschnitt aufgenommen. Zeitgleich wurde mit den Sanierungsarbeiten an den zwei Bauwerken und den Arbeiten an der Entwässerung begonnen. Nach Herstellung der Frostschutzschicht mit Verfestigung, dem Bau der Fundationsschicht und des Asphaltoberbaus wurde der 1. Bauabschnitt Ende der 37. KW 2012 fertig gestellt. Der Beginn der Arbeiten im 2. Bauabschnitt war am 24.09.12.

Die komplette Fertigstellung unserer Leistung ist für Ende November 2012 vorgesehen.

>> Kurzinformationen zu diesem Projekt [PDF]